GROWING UP

previous arrow
next arrow
previous arrownext arrow
Slider

GROWING UP

Asche, Metallplatte
29,7 x 29,7 x 163 cm
2013

Ausgangspunkt der Arbeit ist das Gefühl immer „irgendwie“ an der Stelle zu treten, trotz äußerlicher Veränderungen im Leben. Im Verlauf eines halben Jahres sammelte ich Aschen unterschiedlicher Herkunft, schichtete und verdichtete sie durch wiederholte Kreisdrehung um die eigene Körperachse. Der Arbeitsprozess hinterließ als vertikale Spur eine Säule entsprechend menschlicher Körperproportionen. Die entstandene Aschesäule wird nach Vollendung ihrem eigenen Prozess überlassen.