TENDER SPACES

previous arrow
next arrow
previous arrownext arrow
Slider

TENDER SPACES

Serie von Zeichnungen

Tinte, Papier
je 33 x 24 cm
2020

In der Serie TENDER SPACES führe ich die Zeichenserie TENDER LINES (seit 2013) weiter und baue das Element der Fläche ein.
In beiden Serien befasse ich mich mit der Bedeutung von Berührung und Grenzen in zwischenmenschlichen Beziehungen. Dafür durchsuchte ich privates Fotomaterial nach körperlichen Berührungen, die sich als Linien zeigten. Diese Berührungslinien wurden aus dem Fotomaterial isoliert und dienten als Grundlage für die Zeichnungen. Aufgrund der Covid-Situation von der auch die zwischenmenschliche Berührung betroffen ist, führte ich das Element “Fläche” in die Zeichnungen ein. Fläche, die für Distanz und für den Raum zwischen den Berührungen steht.